WM 2018, Gruppe F: Schafft es Deutschland ins Achtelfinale?

Dass die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 2018 die Vorrunde überstehen würde, wurde vor Beginn des Turniers nicht in Frage gestellt. Nach den ersten beiden Begegnungen gegen Mexiko (0:1) und dem späten Sieg über Schweden (2:1) gilt es indes nicht mehr als Selbstverständlichkeit, dass der Weltmeister den Sprung unter die letzten 16 schafft, wenngleich sich die Ausgangsposition dank dem Tor von Toni Kroos in der fünften Minute der Nachspielzeit natürlich wesentlich verbessert hat.

Gewinn die DFB-Elf ihr letztes Gruppenspiel gegen Südkorea mit zwei oder mehr Toren Differenz, ist der Einzug ins Achtelfinale sicher. Bei allen anderen Ergebnissen hängt es auch vom Parallelspiel zwischen Mexiko und Schweden ab, wer weiterkommt. Im Falle eines mexikanischen Sieges hätten sogar die bislang noch punktlosen Koreaner die Chance auf das Weiterkommen, wenn Deutschland geschlagen wird,

Alle Rechenspiele einmal außen vorgelassen blicken wir nachfolgend vor allem auf die beiden abschließenden Spiele in Gruppe F und nennen dabei auch die Einschätzung der Buchmacher, die in der Regel ein guter Indikator ist.

Deutschland – Südkorea, 27.06.2018, 16 Uhr

Nach drei schwachen Halbzeiten und zuvor schon wenig überzeugenden Testspielen ist die Hoffnung im deutschen Lager groß, dass der späte Erfolg über Schweden zu einer Art Initialzündung wird. Dass die zweiten 45 Minuten gegen Schweden gut waren und der Siegtreffer fraglos verdientermaßen noch fiel, trägt zu diesem Optimismus bei, auch wenn nun gegen Südkorea Jerome Boateng nach seiner gelb-roten Karte ersetzt werden muss. Dafür aber ist Mats Hummels nach auskurierten Nackenproblemen wieder dabei und soll dazu beitragen, dass im Vergleich zum Spiel gegen Mexiko schon verbesserte Gebilde weiter zu stabilisieren. Südkorea muss sich derweil gegenüber den ersten Auftritten beträchtlich steigern. Heung-Min Son hat gegen Mexiko zwar spät zum 1:2-Endstand getroffen, doch sich alleine auf den Superstar zu verlassen, dürfte nicht reichen.

Das sehen auch die Buchmacher so, die fest von einem deutschen Sieg ausgehen, wie die maximale Quote 1,21 von Betsafe und Betsson zeigt. Auf der anderen Seite ist für Wetten auf Südkorea bei Mybet und Interwetten der 18-fache Einsatz drin. Selbst für Tipps auf Remis fällt die Top-Quote 8,00 von Bet3000 sehr hoch aus. Aktuelle Bet3000 Erfahrungen von Sportwetten24 finden Sie hier.

Mexiko – Schweden, 27.06.2018, 16 Uhr

Mexiko hat die beiden ersten Spiele überzeugend gewonnen, muss aber dennoch noch um das Weiterkommen bangen. Ein Remis reicht El Tri zwar für das Achtelfinale, doch eine Niederlage könnte eben auch noch dazu führen, dass Schweden und Deutschland in die nächste Runde einziehen. Ein Vorrunden-Aus der bisher so starken Mexikaner, die gegen Schweden abwartend agieren und mit den schnellen Offensivkräften auf Konter spielen können, ist allerdings nur schwer vorstellbar. Auch deshalb, weil Schweden gegen Südkorea zwar dank eines Elfmeters gewonnen, sich ansonsten bei dieser WM aber recht bieder präsentiert hat.

Die Buchmacher sehen die Partie indes als recht offen an und Mexiko mit der Top-Quote 2,50 von NetBet nur als leichten Favoriten. Für Wetten auf Schweden ist Betway mit der Quote 3,25 die erste Wahl und wer an ein Unentschieden glaubt, ist mit der Quote 3,50 wiederum bei NetBet richtig. Hier ein NetBet Testbericht für mehr Informationen.

888Sport im Test zur WM2018

Weltmeisterschaft 2018: Der ultimative Wettführer

Die 21. Auflage des größten Fußballturniers wird am 14. Juni 2018 in Russland beginnen. Bei der einmonatigen Veranstaltung treten 32 Länder in acht Vierergruppen gegeneinander an, wobei die beiden besten Teams jeder Gruppe die K.o.-Phase durchlaufen. Die acht Sieger der Runde der 16 kommen ins Viertelfinale und so weiter, bis die letzten beiden Mannschaften am 15. Juli im Luzhniki-Stadion in Moskau den ultimativen Preis gewinnen.

Das Turnier 2014 fand in Brasilien statt und wurde von Deutschland gewonnen. Der amtierende Meister startet als gemeinsamer Favorit neben Brasilien (19/4 mit 888sport ab 9. Februar 2018), wobei Spanien und Frankreich mit 6/1 bzw. 7/1 in der Gesamtwertung nicht weit zurückliegen.

Die Auslosung

Nach der globalen Qualifikation wurden die letzten 32 Teams wie folgt in acht Gruppen eingeteilt:

  • Gruppe A: Russland, Ägypten, Uruguay, Saudi-Arabien
  • Gruppe B: Spanien, Portugal, Iran, Marokko
  • Gruppe C: Frankreich, Dänemark, Australien, Peru
  • Gruppe D: Argentinien, Kroatien, Island, Nigeria
  • Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien
  • Gruppe F: Deutschland, Schweden, Mexiko, Südkorea
  • Gruppe G: Belgien, England, Tunesien, Panama
  • Gruppe H: Polen, Kolumbien, Senegal, Japan

Wie man auf die Weltmeisterschaft 2018 setzt

Die Wetten auf die Weltmeisterschaft beginnen lange vor Beginn des Turniers. Zu den Märkten, die schon Monate vor dem Kicken eines Balls zur Verfügung stehen, gehören unter anderem:

  • Absoluter Gewinner: Nennen Sie das Team, das die Trophäe am 15. Juli heben wird.
  • Torschützenkönig: Sagen Sie voraus, welcher Spieler in der Rangliste die Nase vorn hat.
  • Sieger/Topscorer doppelt: Die beiden oben genannten Wetten werden zu einem Double kombiniert.
  • Nennen Sie die Finalisten: Raten Sie, welche zwei Teams das Finale bestreiten werden.
  • Um das Finale zu erreichen: Nennen Sie ein Team, das mindestens das Finale erreicht.
  • Um das Viertelfinale zu erreichen: Wie oben, aber das Team muss nur in den letzten acht spielen.
  • Höchstplatzierte Mannschaft aus einem bestimmten Kontinent: Wählen Sie das beste asiatische, südamerikanische, nordamerikanische, afrikanische oder europäische Team.
  • Gruppensieger: Berechnen Sie den Gewinner einer der Gruppen.
  • Konzern-Doppelprognose: Wählen Sie die ersten beiden (in beliebiger Reihenfolge) aus einer der Gruppen.
  • Gruppe gerade Prognose: Wählen Sie die ersten beiden (in der richtigen Reihenfolge) aus einer der Gruppen.
  • Siegergruppe: Nennen Sie die Gruppe, aus der das Siegerteam kommt.
  • Gewinnender Kontinent: Sagen Sie voraus, von welchem Kontinent der Gewinner kommt.
  • Nation-Specials: Sie können auch Wetten platzieren, die sich auf ein bestimmtes Land beziehen, wie z.B. den Torschützenkönig oder die Eliminationsphase.
    Sie können sofort mit den Wetten auf diese Märkte beginnen oder Sie können warten, bis das Turnier beginnt, um eine noch größere Auswahl zu treffen. Wenn Sie noch nie eine Wette platziert haben, müssen Sie ein Konto bei 888sport eröffnen und Geld einzahlen, bevor Sie eine Wette abschließen können.

Top WM Wett-Tipps – Die Chancen verstehen

Während Sie versucht sein können, sofort zu wetten, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Erstens können die Quoten vor Turnierbeginn nach oben oder unten schwanken. So konnten Sie einen großen Preis erhalten, indem Sie gut im Voraus wetteten, aber Sie konnten heraus verlieren, wenn der Preis später treibt. Oder Sie werden feststellen, dass sich der Preis verkürzt und Sie haben einen wirklich guten Wert.

Es gibt viele Gründe, warum diese Änderung der Quoten passieren kann. Zum Beispiel könnte eine Mannschaft, die Sie unterstützt haben, mehrere Top-Spieler durch eine Verletzung verlieren, die ihren Preis in die Höhe treibt.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben

Und damit sind wir bei unserem zweiten Top-WM-Wett-Tipp angelangt. Wenn Sie planen, auf die Weltmeisterschaft zu wetten und sich selbst die besten Gewinnchancen geben wollen, müssen Sie die Spieler im Auge behalten. Sie müssen wissen, wer verletzt ist (oder von einer Verletzung zurückkommt), wer in Form ist, wer regelmäßig für seinen Verein spielt und wer seine Vereinsform auf die internationale Bühne übertragen hat.

Wenn es um Wetten geht, kann Wissen viel zählen. Also, studieren Sie die Statistiken, lernen Sie die Spieler und Trainer kennen und schauen Sie sich die Gruppen an, um herauszufinden, wer sich durchsetzen wird. Gibt es eine Todesgruppe? Oder gibt es eine Gruppe, die für ein Team besonders einfach aussieht? Mit so vielen Märkten zur Verfügung, gibt es eine gute Chance, dass Sie eine Wette finden, um Ihr Wissen anzupassen, solange Sie Ihre Hausaufgaben machen.

Gewinner-Mentalität

Auf mehr Sache, die Sie betrachten wünschen konnten, ist Mannschaftmentalität. Einige Teams haben eine lange Geschichte des Gewinnens auf höchstem Niveau, fast bis zu dem Punkt, wo es in ihrer DNA kodiert scheint – Deutschland ist wahrscheinlich das beste Beispiel dafür.

WM-Wettstrategien

Es gibt viele Strategien, die Sie verwenden können, um auf die Weltmeisterschaft zu wetten, und Sie könnten Ihren Gewinn entdecken, wenn das Turnier beginnt. Aber wie immer ist das Geheimnis, den besten Wert zu finden, damit Sie, wenn Ihre Wetten hereinkommen, Ihre Rendite maximieren. Während der Gruppenphase können Sie versuchen herauszufinden, welches der schwächeren Teams die besten Chancen hat, sich unter die ersten beiden in der Gruppe zu schleichen.

Im Jahr 2014 schlug Chile Spanien auf den zweiten Platz in der Gruppe B und schickte den amtierenden Meister auf die Plätze, während Costa Rica und Uruguay auf Kosten von England und Italien aus der Gruppe D vorrückten. Und in der Gruppe H schlug Algerien Russland und Südkorea auf den zweiten Platz, bevor es Deutschland in der K.o.-Phase in die Verlängerung brachte.

Denken Sie auch daran, dass die Spiele, sobald die K.o.-Phasen beginnen, viel enger werden können. Im letzten Turnier waren fünf der acht Runden von 16 Spielen nach 90 Minuten ausgeglichen.

Was zu vermeiden ist

Es mag leichter gesagt als getan sein, aber Sie sollten es wirklich vermeiden, mit dem Herzen oder auf ein Bauchgefühl zu wetten. Unterstützen Sie Ihre eigene Nation oder Ihren Lieblingsspieler nur dann, wenn die Wette durch solide Statistiken untermauert wird – England-Fans könnten versucht sein, auf Harry Kane zu setzen, um zum Beispiel den Goldenen Schuh zu gewinnen. Und vor allem, denken Sie daran, nur zu wetten, was Sie sich leisten können – mehr Infos finden Sie in einem 888Sport Testbericht.

WM2018-Wetten Zusammenfassung

Wetten auf die Weltmeisterschaft sind nicht immer einfach. Die besten Teams setzen sich oft durch und das Finden von günstigen Wetten kann ein wenig Mühe erfordern. Aber mit so vielen verfügbaren Märkten, einschließlich In-Play-Wetten, können diejenigen, die sich ein wenig Zeit für ihre Forschung nehmen, dieses Gefühl des Gewinnens genießen. Vergessen Sie nicht, Spaß zu haben, denn die Weltmeisterschaft findet nur alle vier Jahre statt!